carhartt. Geschichte

Carhartt Work In Progress (Carhartt WIP) ist die avantgardistische Lebensart, der Marke Carhartt, die für eine Neugestaltung des Carhartt Vermächtnisses steht.

Im Jahre 1889 gründete Hamilton Carhartt das Unternehmen Carhartt in Detroit. Seine ersten Produkte waren Arbeiter-Overalls aus Demin-Stoffen und Hanf-Leinen, gemeinhin bekannt als Canvas. Dieser Stoff wurde später zum Markenzeichen von Carhartt. Seit diesen frühen Jahren hat sich die Marke der Kreation eines „Best In Class“- Anspruchs verschrieben, um sowohl höchsten Qualitätsstandards, als auch Haltbarkeit auch Komfort zu entsprechen.

Im Jahre 1994 gegründet, baute Work In Progress ein Vertriebsnetz in ganz Europa auf und brachte eine Auswahl an klassischen Produkten aus dem Bereich der ursprünglichen Arbeitskleidung auf den Markt. Der Erfolg stellte sich sofort ein; die authentischen Carhartt-Produkte wurden schnell populär – sowohl bei den Anhängern traditioneller US- Bekleidung, als auch bei jenen der aufkeimenden europäischen, urbanen Kulturszene. Die erste, ausschließlich von Work In Progress konzipierte Produktpalette für Europa folgte im Jahre 1997. Seitdem hat Carhartt WIP, unter Lizenz, und nie ohne ausdrückliche Zustimmung der Firmenzentrale in Dearborn, Michigan, die Arbeitskleidung sukzessive den Anforderungen an ein aktives, urbanes Leben angepasst, neu interpretiert und mit modernen Schnitten versehen. Den Grundwerten Qualität, Haltbarkeit und Komfort stets treugeblieben, hat Carhartt sich so zu einer heute weltweit angesehenen Marke entwickelt.

Adresse

Carhartt WIP Outlet
Colmarerstr. 2
D-79576  Weil am Rhein

Carhartt Factory Outlet & Gallery
Schusterinsel 9
79576 Weil am Rhein

Kontakt

outlet.weil2@carhartt-wip.com

Tel.: +49 (0)7621 / 4220390

outlet.weil@carhartt-wip.com

Tel.: +49 (0)7621/16294612
Fax: +49 (0)7621/16294611

Mo. - Fr.: 11:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 19:00